HOME | Aktuelles | Gesellschaft für eine Gesamtkultur | Mitgliedschaft | Adresse | Buchbestellungen

Bücher und Schriften von Rudolf Maria Holzapfel

WELTERLEBNIS

Der religiöse Zerfall ist beispiellos. Erkenntnisse haben Dogmen zertrümmert. Das Leid der Welt ist mit einem gütigen Gott nicht vereinbar. Schließlich wurde erklärt, Religion sei überwunden, als ob Tempel und Kathedralen einem Irrtum und nicht einer Weltanschauung entsprungen wären. Holzapfel geht auf den Grund. Wie bildet sich Religion? Er schildert das Kaumbewusstsein und die Entstehung von Vorstellungen. Wie können eine heilige Kunst und Erziehung reifen? Wissenschaft und Religion müssen sich verbünden. Er zeigt, wie wir vom Sichtbaren auf das Unzugängliche schließen und von Kindheit an allmählich zum Welterlebnis gelangen. Der Himmel bleibt unerreichbar. Aber der Erweiterungsdrang, eine Grundkraft der Seele, ahnt auf fernen Gestirnen das Himmelsleben, befruchtet das Kunstschaffen und ermöglicht eine neue religiöse Kultur.

Kontakt/Bestellung >


Links | Impressum | Inhalt

© Gesellschaft für eine Gesamtkultur, Josef Perchthaler, Aarauerstrasse 30, 5023 Biberstein